Gerne weihe ich Dich in verschiedene Energiesysteme ein. Jeder Mensch hat Verbindungen zu gewissen Energien und Kanälen, in jedem von uns sind diese Schwingungen mehr oder weniger angelegt. Im Grunde tragen wir bereits alle Facetten in uns. Deshalb dient eine Einweihung dazu eine bestimmte Energie (wieder) zu aktivieren, da sie im Laufe der Zeit in Vergessenheit geriet, sodass sie ungehindert fließen kann.

In dem Preis jeder Einweihung ist auf Wunsch ein kurzes Vorgespräch zur aktuellen Lage enthalten, die gesamten Unterlagen und eine Betreung auch nach dem Einweihungstermin, egal wie lange dieser zurück liegt. Eine umfassende Unterstützung ist mir sehr wichtig!


 

Begradigungsenergie

33€

 
Termine: 1 Einweihungstermin 

Voraussetzungen: keine (Vorausgegangene Wirbelsäulenbegradigung empfehlenswert - entscheide nach Gefühl)

Die Aufrichtung der Wirbelsäule bedeutet eine enorme Bewusstseinserweiterung zur individuellen Heilung. In der Wirbelsäule befindet sich das zentrale Nervensystem und genau dort ist alles mit allem verbunden. Durch eine Begradigung ist es möglich, dass sich Blockaden auf allen Ebenen lösen und der Mensch sich sozusagen wieder aufrichtet.

Eine geistige Aufrichtung wirkt nicht nur im körperlichen Bereich, sie kann auch dazu beitragen, karmische Blockaden zu lösen, welche auch verantwortlich für die Schiefstellung der Wirbelsäule sowie allen weiteren Wirbelsäulenbeschwerden sein können. Im Skript erfährst Du, dass jeder einzelne Wirbel ein Thema in Deinem Leben darstellt und somit alles mit allem verbunden ist.

Ziel der energetischen Wirbelsäulenaufrichtung ist also die Auflösung sämtlicher Energie-blockaden auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene. Die Lebensenergie wird zum freien Fließen gebracht und der Mensch dadurch aufgerichtet.

Durch eine deformierte Wirbelsäule können folgende, sowie viele weitere Symptome, entstehen:

• Beckenschiefstand

• Beinlängendifferenzen

• Schulter-/Nackenprobleme

• Migräne/Kopfschmerzen

• Schlafstörungen

• Angespanntheit

• Innere Unruhe

• Verminderung der eigenen Energie

Um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, ist die Anwendungen und vor allem Einweihung der Begradigungsenergie also sehr hilfreich. Vor der Einweihung empfiehlt es sich jedoch sehr, sich vorerst durch eine Anwendung der Begradigungsenergie selbst begradigen zu lassen. Entscheide hier bitte nach Gefühl oder frage gerne bei mir nach!

Beachte bitte: Diese Einweihung bedeutet nicht, dass ich Dich im Sinne eines Arztes heile oder Schmerzen lindere - dies ist nicht meine Aufgabe. Es geht vor allem um eine geistige und energetische Aktivierung/Auflösung. Des Weiteren fördert Deine Mitarbeit den Prozess. Dies bedeutet, dass es Deine Bewusstheit und evtl. auch Veränderungen in Dir braucht, damit das Umsetzen dessen geschehen kann - sodass die innere und demnach auch äußere Aufrichtung in Gang gesetzt wird.

 Nach der Terminabsprache erhältst Du von mir die Unterlagen zur Einweihung sowie ein Skript welches das Thema behandelt, dieses umfasst 7 Seiten. Wird ein Zertifikat gewünscht kommen 4€ Bearbeitungsgebühr/Versandkosten hinzu. Wird die Sendung des Zertifikates per Mail gewünscht, fallen keine weiteren Kosten an.


 Buchungs-Nr. 405

 

 

Christusenergie

35€

 

Termine: 1 Einweihungstermin

Voraussetzungen: Offenheit wäre schön und hilfreich 

Vielleicht ist Dir diese Art der Energie bereits bekannt. Wenn nicht bewusst, dann sind es doch zumindest unbewusst immer wieder die Themen der Christusenergie, nach denen wir streben. Bitte verbinde dies nicht mit einem kirchlich geprägten Begriff! Es geht um Bedingungslosigkeit und um das, wonach sich letztendlich jeder sehnt: Bedingungslose Liebe und Annahme, vor allem auch sich selbst gegenüber. Ich möchte mich daher nicht einer kirchlichen oder religiösen Darstellung des Ganzen widmen. Hierbei geht es genau gesagt um:

o Das Erkennen der Göttlichkeit (Ganzheit) in allem und jedem und somit um das Leben der bedingungslosen Liebe.

o  Bewusstes Leben! Durchleuchte den Schleier des Vergessens.

o  Liebe, Herzensenergie, Heilung – auch dies sind Themen der Christusenergie.

o  Richte Dich auf! Diese Energie ist auch jene, die bei Begradigungen eingesetzt wird (siehe oben). 

 Meinem Gefühl nach gibt es hier kleine Nuancen zwischen Begradigungsenergie und dieser Christus-Energie, die sich hier unterscheiden:

Bei der Begradigungsenergie steht die Wirbelsäule im Vordergrund und der Wunsch nach äußerer und innerer Aufrichtung. Speziell dann, wenn Probleme mit Rücken/Wirbelsäule vorhanden sind.

Die Christusenergie, von der ich hier spreche, ist die “umfassendere“. Sie geht auf die Begradigung ein, ebenso aber auch auf Herzensthemen, Selbstliebe usw. Je nach Gefühl und Entwicklungsstand sollte hier entschieden werden, womit man beginnen möchte. Ich selbst lies mich zuerst in die Begradigungsenergie einweihen und lange Zeit später folgte dann diese reine Christusenergie – als ich bereit dafür war, diese zu empfangen.

Vertraue darauf zu dem geführt zu werden, was Deinem Sein entspricht und spüre hinein.

 Nach der Terminabsprache erhältst Du von mir die Unterlagen zur Einweihung sowie ein Skript welches das Thema behandelt. Wird ein Zertifikat gewünscht kommen 4€ Bearbeitungsgebühr/ Versandkosten hinzu. Wird die Sendung des Zertifikates per Mail gewünscht, fallen keine weiteren Kosten an.

Bitte Beachten: Solltest Du nicht gleich in die Energie eingeweiht werden möchten, mache ich auch gerne eine Anwendung daraus, indem ich Dir einfach die Christus-Energie zukommen lasse!

 

 

 Buchungs-Nr. 406